XaFr JustText installieren

Start / Themes / XaFr JustText / XaFr JustText installieren


Installationsanleitung:

Installation auf eigene Gefahr! Ich übernehme keine Verantwortung bei eventuellen Fehlern oder Datenverlust!

  1. Voraussetzung ist ein installiertes Twenty Twelve Theme bei einer WordPress Installation
  2. XaFr Theme Archiv herunterladen
  3. .zip Datei entpacken
  4. entpackten Ordner per FTP-Client (z.B. Filezilla) im Webspace in den Ordner /wp-content/themes kopieren
  5. Im WordPress Backend unter Design -> Themes -> XaFr JustText aktivieren
  6. Design -> Anpassen -> Seitentitel und Untertitel -> Seitentitel eingeben, Untertitel eingeben und Haken bei Headertext anzeigen setzen. Dann speichern und publizieren.
  7. Design -> Anpassen -> Header-Bild kein Bild hinzufügen. Dann speichern und publizieren.
  8. Unter Design -> Menüs den Namen des Menüs auf menue_xafr ändern und Haken bei Primäres Menü setzen und Menü speichern

Updates

Bitte von Zeit zu Zeit nach neuen Versionen des Themes Ausschau halten: Theme Changelog

Beitragsbilder:

Die Beitragsbilder in den Screenshots liegen in der Auflösung 150×150 Pixel vor.

Widgets

Unter Design -> Widgets kann das XaFr Search Widget zur Seitenleiste hinzugefügt werden.
Das XaFr Search Widget fügt der Seitenleiste eine DuckDuckGo Seitensuche hinzu, die ohne Javascript funktioniert.
Screenshot:

Share

Unter jedem Beitrag werden Teilen Buttons von Facebook, Google+ und Twitter hinzugefügt. Diese Buttons senden keine Daten an die sozialen Netzwerke, solange sie nicht gedrückt werden und verweisen immer auf die Seite, auf der sie geklickt werden. Die Button-Bilder werden auf deinem eigenen Webspace gespeichert. 
Screenshot:

Werden diesen Buttons nicht gewünscht, einfach im XaFr JustText Theme Ordner die Datei single.php löschen.

Farbe der Navigationsleiste ändern

Hier die Leiste in blau:

Navigationsleiste in blau

Möchte man die Farbe der Navigationsleiste ändern, löscht man im XaFr JustText Theme Ordner die alte Datei style.css und benennt anschließend uncompressed_style.css in style.css um. Die neue Datei style.css öffnet man nun mit einem Texteditor und sucht den Abschnitt
/* Navigation */
Bei den Einträgen
.main-navigation {
	padding-left: 15px !important;
        padding-right: 15px !important;
        background: #222222 !important;
	border: 1px solid #222222 !important;
	border-radius: 6px !important;
	margin-top:0px !important;
	margin-top 0rem !important;}
und
.main-navigation li ul li a {
		background: #222222 !important;
		border-bottom: 0px !important;
		display: block !important;
		font-size: 11px !important;
		font-size: 0.785714286rem !important;
		line-height: 2.0 !important;
		padding: 8px 10px !important;
		padding: 0.571428571rem 0.714285714rem !important;
		width: 180px !important;
		width: 12.85714286rem !important;
		white-space: normal !important;
		color: #b9b9b9 !important;}
ändert man beim .main-navigation Eintrag die Zeilen background und border ab. Beim .main-navigation li ul li a Eintrag nur die Zeile background. 
Statt dem Farbcode #222222 fügt man dort den gewünschten Farbcode ein. Im Bild wäre das #357ebd. Dann die style.css Datei speichern und wie gewohnt hochladen.

Links oder Text im Footer

Um zusätzlichen Text oder Links in den Footer einzufügen öffnet man mit einem Texteditor die Datei footer.php im XaFr JustText Ordner.
Vor der Zeile
</div><!-- .site-info -->
kann der Inhalt eingefügt werden.
Text einfach so, Links sind folgendermaßen aufgebaut:
<a href="URL" title="Titel Mouseover">Linktext</a>